Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu könnnen.

Hier finden Sie wichtige Informationen rund um unser Dekanat, zu den Menschen der Region und unserer Arbeit. Stöbern Sie in den Angeboten & Informationen.

Alle aktuellen Themen und Berichte Ihres Bistums finden Sie auf der Homepage des Bistum Trier unter folgendem Link www.bistum-trier.de

Wir wünschen Ihnen eine gute & gesegnete Zeit.

Aktuelles aus dem Bistum Trier

Alle aktuellen Themen und Berichte Ihres Bistums finden Sie auf der Homepage des Bistum Trier unter folgendem Link www.bistum-trier.de

Ökumenischer Gottesdienst zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Solidarität sichtbar machen am 23. November

Gewalt gegen Frauen ist ein Tabuthema. Frauen, die Gewalt erfahren haben oder sich immer noch in Gewaltbeziehungen befinden, leben mitten unter uns. „Gewalt gegen Frauen“ ist eine Menschenrechtsverletzung. Sie kennt keine Grenzen, weder geographisch noch kulturell, noch im Hinblick auf materiellen Wohlstand.

Der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen dient dazu, die Einhaltung der Menschenrechte gegenüber Frauen und Mädchen zu thematisieren. Unrecht zur Sprache zu bringen und Mut zu machen, sich gegen jegliche Form der Gewalt zu wehren. Frauen aus der Region Maifeld und Untermosel haben gemeinsam mit Pfarrerin Iris Ney aus der evangelischen Kirchengemeinde Winningen und Pastoralreferentin Elisabeth Zenner vom Dekanat Maifeld-Untermosel einen ökumenischen Gottesdienst vorbereitet. Hierzu sind alle Interessierten am Freitag, den 23. November  um 19.00 Uhr in das Bürgerhaus Kattenes, Moselufer, eingeladen. (Wer keine Fahrgelegenheit hat, kann sich gerne melden im ev. Gemeindebüro: 02606-344.) Einen guten musikalischen Rahmen bietet die Band „Schokoladensaite“ und die anschließende Austauschrunde gibt Interessierten Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Am Samstag, 24. November 2018, ab 20 Uhr heißt es in der Stadthalle Münstermaifeld wieder: „Das Dekanat tanzt“. Schon jetzt dürfen sich Interessenten auf einen vergnüglichen Abend in festlichem Ambiente mit Live-Musik, Tanz und Showacts freuen.

Auch in der fünften Auflage findet die Veranstaltung des Dekanats Maifeld-Untermosel als Benefizprojekt statt. Mit dem Reinerlös werden notleidende Menschen aus dem Dekanatsgebiet unterstützt. Bei Tanzbegeisterten aus der näheren und weiteren Umgebung ist der Ball stets sehr beliebt; entsprechend sind die Eintrittskarten schnell vergeben.

Wer mittanzen möchte, kann sich ab Freitag, 12. Oktober 2018, 18 Uhr, seine Karten sichern. Im Eintrittspreis von 25 Euro ist ein kleiner Gaumenschmaus enthalten. Kartenbestellungen (pro Person maximal 12 Stück) per E-Mail unter: dekanatsball2018(at)t-online.de und telefonisch unter 02625/95260914.

Ferienfreizeiten 2019 im Dekanat Maifeld-Untermosel

Sommerfreizeit-Anmeldungen starten ab 30. November

Ab dem 30. November starten die Anmeldungen für die Ferienfreizeiten des Dekanates Maifeld-Untermosel, sowie der Pfarreiengemeinschaften Maifeld und  Ochtendung-Kobern.

Anbei ein Überblick über das Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche:

●       Ferienfreizeit auf Ameland für 9-13jährigevom 30. Juni - 14. Juli 2019, Informationen auf www.kaju-ameland.de.

Anmeldebogen ab 1. Dezember 2018 zum download auf www.kaju-ameland.de

●       Ferienfreizeit auf Ameland für 10-13jährige vom 30. Juni – 14. Juli 2019,

         Informationen auf www.kath-maifeld.de, Anmeldung persönlich am 30.        November 2018 um 18.30 Uhr im Pfarrheim in Polch, Bachstr. 19.

●       Feriencamp in Caldetas, Spanien für 13-16jährige vom 24. Juli – 06. August 2019, Informationen auf www.pg-ochtendung-kobern.de,

         Anmeldung telefonisch am 30. November 2018 von 19-21 Uhr.

●       Ferienfreizeit an der Ardèche für 14-17jährige vom 24. Juli - 06. August 2019, Informationen auf www.ju-mu.com,

         Anmeldung telefonisch am 03. Dezember 2018 von 19-20 Uhr.

●       Familienfreizeit auf Ameland vom 28. September - 05. Oktober 2019, Informationen auf www.pg-ochtendung-kobern.de oder direkt bei Anke Rombelsheim, ankerombi@web.de.

Bei allen Freizeiten gilt: Niemand muss aus finanziellen Gründen zu Hause

bleiben! Bitte sprechen Sie uns an.

Nähere Informationen zu den Freizeiten erhalten sie auf den angegebenen Homepages. Oder im Dekanatsbüro bei Pastoralreferentin elisabeth.zenner(at)bistum-trier.de, 02605-96278-12.

Familientag im Zauberwald

Am Sonntag, dem 2. Dez. 2018, veranstaltet das Dekanat Maifeld-Untermosel in Zusammenarbeit mit der Familienbildungsstätte den 61. Familientag unter dem Motto „Im Zauberwald“. Um 10:00 Uhr treffen sich die Familien in der Schützenhalle von Gering. In unmittelbarer Nähe kann man dann die Spuren der Elben und Zwerge entdecken, alte Bahnstrecken, Ruinen, Höhlen, geheimnisvolle Ornamente, einen unterirdischen See und auch Edelsteine.

Den Zauber des Waldes, den man im Rauschen der Blätter, im Plätschern der Bäche, aber auch in Ästen und Steinen spüren kann, kann man mit nach Hause nehmen…

So wird der Tag auch darin bestehen, das, was Jahre daniederlag, zum Leben zu erwecken, in die Luft zu erheben, in Bewegung zu bringen, als Mobile zum Beispiel. Andere Ideen können Fotoständer aus Steinen, Zauberstäbe, Bilder usw. sein. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Gegen 17:30 Uhr wird der Tag dann zu Ende gehen, und die Familien können Ihre Werke und Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

Das Ganze findet bei jedem Wetter statt und kostet €12,- für Väter und Mütter und €6,- je Kind, inklusive Verpflegung, Getränke, Heizkosten und Bastelmaterial.

Informations- und Anmeldezettel werden rechtzeitig an alle Schulen, Kindergärten und größeren Kirchen verteilt. Weitere Infos und Anmeldungen bei Ansgar Feld, Obertorstr. 8 in 56294 Münstermaifeld; Tel.: 0171 / 57 93 195; Mail: ansgar.feld@bgv-trier.de