Bildung für ein gelingendes Leben

Die Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Trier ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung. Sie ist inspiriert von der Aussage Jesu: "Damit sie das Leben in Fülle haben." (Joh 10,10). So lautet das Motto der KEB: "Bildung für ein gelingendes Leben".

Das Dekanat Maifeld - Untemosel wird von der KEB Fachstelle Mittelmosel betreut. Ansprechpartner im Dekanat ist Pastoralreferent Ansgar Feld.

 

 

  • Bildhauerseminare

    Teilnehmer, die den ersten Kontakt mit dem Stein und der Technik des Bildhauens aufnehmen wollen, werden hier eine ganz eigene Art der schaffenden Kunst erleben. Denn hier wird nicht gebaut. Hier wird weggehauen. Und weg ist weg. Dennoch ist es ein ergreifendes Erlebnis, eine Form, die zunächt unsichtbar ist, die nur in der Phantasie vorhanden ist, freizulegen, sichtbare, fühlbare Wirklichkeit werden zu lassen. Dabei wird es geschehen, dass die Gestalt sich ständig verändert, je mehr sie sich entwicktelt. Der Bildhauer Peter Hänig wird den Teilnehmern mit Mut und Tipps zur Seite stehen.

    Gearbeitet wird zunächst mit Ytong-Steinen, ein sehr leicht zu bearbeitender Gasbeton. Wer will, kann sich dann auch mit Tuff versuchen, das sollte aber vorher angemeldet werden.

    Die Termine im einzelnen:
    14. und 15. Mai 2016
    09. und 10. Juli 2016
    03. und 04. September 2016
    Die Kurse beginnen jeweils um 10.00 Uhr und enden gegen 17.00 Uhr.
    Kosten: 30,00 EUR pro Tag und Teilnehmer (incl. Material, Werkzeug und Verpflegung).

    Infos und Anmeldung:
    Pastoralreferent Ansgar Feld, Tel.: 0171/5793195; E-Mail: ansgar.feld(at)bistum-trier.de