Bild: Sarah Frank
In: Pfarrbriefservice.de

Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu könnnen.

 

Hier finden Sie wichtige Informationen rund um unser Dekanat, zu den Menschen der Region und unserer Arbeit. Stöbern Sie in den Angeboten & Informationen.

 

Alle aktuellen Themen und Berichte Ihres Bistums finden Sie auf der Homepage des Bistum Trier unter folgendem Link www.bistum-trier.de

 

Wir wünschen Ihnen eine gute & gesegnete Zeit.

Aktuelles aus dem Bistum Trier

Alle aktuellen Themen und Berichte Ihres Bistums finden Sie auf der Homepage des Bistum Trier unter folgendem Link www.bistum-trier.de

Elterncoaching – Beziehungen stärken und Erziehen in allen Entwicklungsphasen

Als Eltern haben wir jeden Tag die Gelegenheit, Liebe zu leben. Weil wir das Beste für unsere Kinder wollen, entstehen gerade daraus immer wieder Konflikte. Diese Situationen gehen zulasten der Ausgeglichenheit der Eltern und belasten nicht selten die Eltern-Kind-Beziehung. Vielen Eltern geht es ähnlich und auch Pädagogen kennen nervige Machtkämpfe im Arbeitsalltag.

Die Katholische Erwachsenenbildung Mittelmosel bietet einen Kurs „Elterncoaching“ an, der nicht nur für Eltern konzipiert ist, sondern auch für all diejenigen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Der Kurs findet am Samstag, 26. Mai und Samstag, 02. Juni 2018 jeweils von 8.30 bis 13.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Kaisersesch statt. Zum Kurs gehört auch noch ein 60-minütiges Einzelcoaching als individuelle Unterstützung nach dem Kurs.

Weitere Termine für „Elterncoaching“ werden nach den Sommerferien angeboten. Bei Interesse können Sie sich gerne an uns wenden.

Weitere Informationen, auch zu den Kosten und Flyer erhalten Sie bei der Katholischen Erwachsenenbildung Mittelmosel, Moselweinstraße 15, 56821 Ellenz-Poltersdorf, Telefon: 02673 961 947 20 oder Email: keb.mittelmosel(at)bistum-trier.de.

 

 

Bolivienkleidersammlung am 26. Mai im Dekanat Maifeld-Untermosel

Von Winter auf Sommer: Schrankräumen und entrümpeln für einen guten Zweck

Die Bolivienkleidersammlung findet in diesem Jahr am Samstag, den 26 . Mai, statt. Nutzen Sie das Umräumen im Schrank von Winter- auf Sommerkleidung, um Ihren Kleiderschrank zu entrümpeln und unterstützen Sie durch Ihre Kleiderspende den Aufbau von Schulen, Gesundheits- und Ausbildungszentren in Bolivien. Die Erlöse aus der Altkleidersammlung bilden dafür die finanzielle Basis.

Die Sammlung wird vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) organisiert. Viele tatkräftige Jugendliche und Helferinnen und Helfern führen vor Ort die Sammlung durch. Nähere Infos bei elisabeth.zenner(at)bistum-trier.de, Tel. 02605-96278-12.

Auftanken und Kraft schöpfen am Tag der Frau

Katholische Frauengemeinschaft –kfd- Dekanat Maifeld-Untermosel

Auftanken, Kraft schöpfen und miteinander Neues auszuprobieren, dazu bietet der Tag der Frau der kfd im Dekanat Maifeld-Untermosel Gelegenheit am 09. Juni 2018 im Haus Sonnenau in Vallendar von 9 bis 17 Uhr.

Erfahrene Referentinnen bieten unterschiedlichste Workshops an: Malen auf Schiefer, Kräuterwanderung, gemeinsames Singen, Naturreine Duftkerzen herstellen, Kuchendekoration mit Esspapier und Fondant oder Genussbetonte Yogazeit für jede Frau und Bibel mit allen Sinnen entdecken.

Die Kosten für den Tag (Verpflegung und Workshops) betragen 29 Euro für kfd Mitglieder und 33 Euro für Gäste. Anmeldeflyer findet man in Kirchen und Geschäften, über den QR Code auf den Plakaten oder auf der Homepage der kfd Dekanat Maifeld-Untermosel www.maifeld-untermosel.kfd-trier.de. Anmeldeschluss ist der 26.5.2018.  Informationen  bei Gisela Marx-Hasdenteufel, 02605-3708 oder Helene Gersabeck, 02654-1592, helene.gersabeck(at)googlemail.com.

Neues Datenschutzgesetz ab 24. Mai 2018

Über jede und jeden sind fast überall auf der Welt Daten gespeichert. Auch die katholische Kirche im Bistum Trier benötigt Daten, auch persönliche Daten, damit sie ihre Arbeit tun und damit ihrem Auftrag gerecht werden kann. Dabei nehmen die Kirche im Bistum Trier und die Bistumsverwaltung den Schutz Ihrer Daten sehr ernst; die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen ist uns ein großes Anliegen. Rechtsgrundlage dafür ist die Anordnung über den kirchlichen Datenschutz (KDO) (Kirchliches Amtsblatt des Bistums Trier - KA 2014 Nr. 59) in Verbindung mit der Verordnung zur Durchführung der Anordnung über den kirchlichen Datenschutz (KDO-DVO) (KA 2016 Nr. 193) und den IT-Richtlinien (KA 2016 Nr. 194). Bischof Stephan Ackermann setzt das neue Kirchliche Datenschutz-Gesetz (KDG) am 24. Mai 2018 in Kraft. Die Bekanntmachung erfolgte im Kirchlichen Amtsblatt (KA 2018 Nr. 65).

Ziel und erklärter Schutzzweck ist, die und den Einzelne/n davor zu schützen, dass sie oder er durch den Umgang mit den jeweiligen personenbezogenen Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) im eigenen Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.

Weitere Informationen finden Sie in der aktuellen Broschüre "Daten schützen? - Aber sicher!

 

 

Schulungsreihe der Caritas-Sozialstation für pflegende Angehörige startet am 17. April in Kobern-Gondorf

weitere Informationen finden Sie in unserer Rubrik "Termine"

weitere interessante Veranstaltungen und Themen finden Sie in unserer Rubrik: